tutima yachting

Der neue Yachting-Chronograph von Tutima

Wassersportler und flugbegeisterte schätzen zuverlässige Uhren.  Konsequenter Weise engagiert sich der Uhrenhersteller Tutima seit Jahren als Sponsor entsprechender Aktivitäten zu  Wasser und in der Luft.

Tutima ist neben weiteren Engagements im Segelsport bereits seit sieben Jahren offizieller Zeitnehmer der Kieler Woche. Die Verbundenheit mit dem Segelsport dokumentierte man auf der „Hanseboot 2011“ nicht nur die dort gezeigte, 14 Meter lange Tutima-eigene Rennyacht, sondern stellte auch einen sportiven, hochseetauglichen Zeitmesser vor.

Ein Modell das den professionelle Anforderungen dieser  Sportart gerecht wird:  der Tutima „Yachting“ Chronograph mit Regattastart-Anzeige. Das Gehäuse mit einem Durchmesser von ca. 43 mm und die Faltschließe werden aus Rein­titan gefertigt, die Uhr ist wassergeschützt bis 20 bar,  angetrieben von einem Automatikwerk mit ca. 45 Stunden Gangre­serve. 

Die hier gezeigte Ref. Nr. 751-05 mit weißem Silikonband liegt bei 4.090,- Euro (uvP), die Ref. Nr. 751-04 mit Reintitanband bei €  4.190,- Euro (uvP)

Written by

Hans Hörl ist seit 1979 im Medien- und Verlagsgeschäft und war in leitenden Postionen tätig. Anfang 2000 gründete er Media Service Partner und spezialisierte sich im laufe der Jahre auf das Luxus-Lifestyle-Segment. Er ist Gründer und Herausgeber der Online-Magazine FiNE ART OF LIVING und NeueUhren.de.

You may also like...

Diese Website verwendet Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie deren Verwendung zu. Weitere Informationen

Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien anbieten zu können und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Ihrer Nutzung unserer Website an unsere Partner für soziale Medien, Werbung und Analysen weiter.

Close