Zeitlose Klassiker: Junghans Attaché Agenda

Nicht mehr ganz neu, aber immer noch schön: Die Modelle „Attaché Agenda“ zählen zur Kollektion „Junghans Meister“ und werden ausschließlich mit mechanischen Uhrwerken (Automatikwerk J810.5) gefertigt; sie lassen sich als zeitgemäße Interpretation traditionellen Uhrenbaus einordnen. Die gelungenen Proportionen zwischen Gehäuse, Zifferngröße und Zifferngestaltung verleihen diesen Modellen zeitlose Eleganz. Alle Modellvarianten haben einen Glasboden, durch den die fein bearbeiteten Werke mit Streifenschliff zu sehen sind.

Das von gewölbtem Saphirglas geschützte Zifferblatt zeigt zentral Stunden, Minuten und Sekunden. Die Wochentagsanzeige findet sich bei 9 Uhr, die der Kalenderwoche unterhalb 12 Uhr, das Datum wird bei 3 Uhr angezeigt. Eine Anzeige oberhalb 6 Uhr signalisiert die verfügbare Gangreserve. Für bessere Ablesbarkeit bei Dunkelheit sind die Stunden- und Minutenzeiger mit umweltfreundlicher Super-Luminova-Leuchtmasse ausgestattet. Das Zifferblatt gibt es entweder hell, wahlweise mit silbernen oder rotgoldfarbenen arabischen Ziffern, das schwarze Zifferblatt ist nur mit silberfarbenen Ziffern erhältlich. Die UVP für die bis 3 atm wasserdichten Uhren beginnt ab € 1.950,-

Written by

Hans Hörl ist seit 1979 im Medien- und Verlagsgeschäft und war in leitenden Postionen tätig. Anfang 2000 gründete er Media Service Partner und spezialisierte sich im laufe der Jahre auf das Luxus-Lifestyle-Segment. Er ist Gründer und Herausgeber der Online-Magazine FiNE ART OF LIVING und NeueUhren.de.

You may also like...

Diese Website verwendet Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie deren Verwendung zu. Weitere Informationen

Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien anbieten zu können und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Ihrer Nutzung unserer Website an unsere Partner für soziale Medien, Werbung und Analysen weiter.

Close